Hinweise zum Casting

trainingsbilder_ps

Die am häufigsten gestellten Fragen:

Wie läuft das Casting ab?

  1. gemeinsames Warm-up und Streching
  2. Ausprobieren verschiedener Tanztechniken (Drehungen und Sprünge)
  3. Erlernen einer kurzen Choreografie
  4. Selbstständiges Üben der Choreografie
  5. Vortanzen der Choreografie in Kleingruppen
  6. Verkündung, wer es ins vierwöchige Probetraining geschafft hat.

Worauf wird im Casting bei mir geachtet?

  • Wir schauen uns ganz genau an, wie lernfähig du bist, welche tänzerischen Fähigkeiten du besitzt und ob du eine positive Ausstrahlung hast

Welche Voraussetzungen brauche ich, um bei euch aufgenommen zu werden?

  • Um bei Dance Deluxe zu tanzen, solltest du bereits Tanzerfahrung haben. Choreografie-Praxis, Körperspannung, Tanztechnik (Drehungen, Sprünge) und Spagat erleichtern dir deinen Weg zu uns ins Team.

Was ist zum Casting mitzubringen?

  • Sportkleidung, in der du dich wohl fühlst und gut bewegen kannst
  • Wenn du nicht barfuß tanzt, dann Sport-/Tanzschuhe, die noch nicht auf der Straße getragen wurden
  • genügend Getränke
 

trainingsbilder0_ps

Wie kann ich mich vorbereiten?

  • In unseren Lernvideos findest du ein paar nützliche Tipps, wie du deine Tanztechnik verbessern kannst!

Wann findet das Training statt?

  • sonntags, 17-20.00 Uhr 
  • montags, 19-22.00 Uhr 
  • mittwochs, 20-22.00 Uhr
    → jeweils in Berlin Mitte

Kostet das vierwöchige Probetraining etwas?

  • Nein, das Probetraining kostet dich selbstverständlich nichts!

Was kostet die Mitgliedschaft bei Dance Deluxe?

  • 20 Euro pro Monat
  • Das beinhaltet auch die Startgebühren für Meisterschaften sowie das Anfertigen von Kostümen.
 

Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du dich gern an uns wenden!